Neuigkeiten

NEWS

CISALPINA CLASSIC RACE: EINE ERFAHRUNG, DIE MAN SICH MERKEN MUSS

La Salle, 26. August | Die erste Ausgabe des Cisalpina Classic Race hat die Erwartungen des Veranstalters erfüllt und den Teilnehmern ein unvergessliches Wochenende beschert. Am Ende setzten sich die Teams von Magnoni-Vanoni bei den historischen Fahrzeugen und Mozzi-Biacca bei den modernen GTs durch.
Mit der Preisverleihung in den eleganten Räumlichkeiten des Mont Blanc Relais & Spa in La Salle (AO) endete offiziell die erste Ausgabe des Cisalpina Classic Race, dem von Riccardo Aspesi und Roberto Crugnola's Classic Paddock organisierten Gleichmässigkeits-Superklassiker im Aci Sport Kalender.
"Ich habe das Rennen entworfen, das ich schon immer machen wollte", sagte Roberto Crugnola am Ende der Veranstaltung: "Dank meiner langjährigen Erfahrung in diesem Bereich habe ich das Beste von dem, was ich erlebt habe, zusammengestellt und versucht, eine perfekte Mischung zu kreieren. Das endgültige Urteil überlasse ich jedoch den Teilnehmenden, die mir alle zufrieden zu sein scheinen.
Die Veranstaltung, die die grossen Oldtimer-Rennen nach langer Abwesenheit wieder ins Aostatal zurückbrachte, begleitete die Teilnehmer über bekannte Pässe und eindrucksvolle Strassen und Panoramen der Region, in einer Atmosphäre von Charme und Raffinesse, in Harmonie mit den Werten des Classic Paddock und nicht zuletzt mit einer sportlichen Komponente im Sinne der Präzision. Zwei Tage lang konnten die Teilnehmer auf der etwa 500 km langen Strecke, die in zwei Etappen aufgeteilt war, die wunderschönen Landschaften des Aostatals und einige der schönsten Dörfer Italiens bewundern. Die Organisation hat sich um jeden Aspekt der Veranstaltung gekümmert und ein hochkarätiges Sportereignis in ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis verwandelt, wie alle Teilnehmer immer wieder betonten.
Das Cisalpina Classic Rennen führte durch touristisch bekannte Orte wie Saint Vincent, Col de Joux, Colle Panthaleon, La Thuile, Colle San Carlo und Grosser Sankt Bernhard und ehrte damit das Patronat der Autonomen Region Aostatal von LoveValle d'Aosta und der Gemeinden von Etroubles und Saint-Rhémy-En-Bosses und vor allem der Gemeindeverwaltung von La Salle, in dessen historischem Zentrum der Start und das Ziel des Rennens in Anwesenheit des Bürgermeisters Loris Salice stattfand.
Was die sportliche Komponente betrifft, so sind die ersten Gewinner des Cisalpina Classic Race unter den historischen Fahrzeugen Maurizio Magnoni und Marisa Vanoni, die mit einem Lancia Fulvia HF 1600 von 1971 in den Farben des italienischen Porsche 356 Registers antraten. "Ich würde sagen, 10 von 10", sagte Maurizio Magnoni am Ende des Rennens, als er sein Urteil über das Cisalpina Classic Race abgab: "Ich habe auch von anderen Teilnehmern gehört, dass sie alle sehr zufrieden waren, denn alles war wirklich gut organisiert."
Unter den GTs und Supersportwagen, die an der neu geschaffenen «Campionato Italiano Grandi Eventi Auto Moderne» teilnahmen, setzte sich der Gleichmässigkeitsmeister und zweifache Gewinner der 1000 Miglia, Giordano Mozzi, zusammen mit Stefania Biacca in einem Ferrari 458 Spider aus dem Jahr 2012 durch: "Es war ein sehr anspruchsvolles Rennen", kommentierte der Mantuaner am Samstagabend. Wir hatten viel Spass, und ich muss dem Veranstalter dazu gratulieren, dass er ein aussergewöhnliches Gleichgewicht zwischen der Wettbewerbskomponente und der ausgezeichneten Auswahl der Orte und Strassen gefunden hat.
Schliesslich sei daran erinnert, dass das Cisalpina Classic Race unterstützt wurde von CRM Utensili Speciali, Rossini Workwear und den Partnern Ariete, Mont Blanc Relais & Spa, Aci Global Servizi, Cantiere Nautico Barberis, Risi Mariacristina und BE Traced.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte cisalpinaclassicrace.it oder schreiben Sie an pressoffice@cdgheritage.it. Fotos der Veranstaltung von Aureus Car Spotlight, finden Sie unter diesem Link.


KATEGORIEN
LETZTE NEUIGKEITEN
cisalpina-classic-race-last-call-for-early-booking NEWS
CISALPINA CLASSIC RACE - LAST CALL FOR EARLY BOOKING
Last Call for registrations in early bookin. the exciting date with the Cisalpina Classic Race is drawing near, an event not to be missed for lovers of classic cars and modern sports cars who seek the thrill of a unique competition in a breathtaking setting. This year, the race will take place from August 29th to 31st, in the wonderful territory of the Valle d'Aosta, a region that combines fas...
entry-open-for-the-2-edition-of-cisalpina-classic-race NEWS
ENTRY OPEN FOR THE 2° EDITION OF CISALPINA CLASSIC RACE
With great enthusiasm, Classic Paddock and Roberto Crugnola are pleased to announce that registrations are officially open for the second edition of Cisalpina Classic Race. This unique event, which celebrates the passion for classic cars, will be held in the picturesque setting of La Vallée from 29 to 31 August 2024.After last year's edition, which impressed with the very high organizational st...
ULTIME NEWS
cisalpina-classic-race-last-call-for-early-booking NEWS
CISALPINA CLASSIC RACE - LAST CALL FOR EARLY BOOKING
Last Call for registrations in early bookin. the exciting date with the Cisalpina Classic Race is drawing near, an event not to be missed for lovers of classic cars and modern sports cars who seek the thrill of a unique competition in a breathtaking setting. This year, the race will take place from August 29th to 31st, in the wonderful territory of the Valle d'Aosta, a region that combines fas...
entry-open-for-the-2-edition-of-cisalpina-classic-race NEWS
ENTRY OPEN FOR THE 2° EDITION OF CISALPINA CLASSIC RACE
With great enthusiasm, Classic Paddock and Roberto Crugnola are pleased to announce that registrations are officially open for the second edition of Cisalpina Classic Race. This unique event, which celebrates the passion for classic cars, will be held in the picturesque setting of La Vallée from 29 to 31 August 2024.After last year's edition, which impressed with the very high organizational st...